MärchenFestivalWissen LexikonKontakt
 

NORDISCHER FILMKLUB Spezial
Kreativer Kinonachmittag für die ganze Familie

20. März 2011 | 14-18 Uhr



Foto: rbb

Ort:
Felleshus der Nordischen Botschaften
Rauchstr. 1, 10787 Berlin
Bus 100, 200, 106 oder 187

Anmeldung:
film (at) kulturhus-berlin.de
030-20 93 49 52

Eintritt:
2,- EUR

>> zum Anmeldeformular

Programm

15-18 Uhr
Kreativangebot

Der dänische Dichter Hans Christian Andersen schrieb nicht nur schöne Märchen, sondern konnte auch mit Schere und Papier gut umgehen. Wir zeigen euch, wie es geht: bastelt Scherenschnitte und Schattenbilder wie zu Andersens Zeiten.

Vor und nach dem Film könnt ihr herausfinden, wie gut ihr euch in Hans Christian Andersens Märchenwelt auskennt: Löst das Quiz und gewinnt mit etwas Glück ein Buch oder eine Märchenfilm-DVD.

16 Uhr
Filmvorführung: Die Prinzessin auf der Erbse

>> Informationen zum Film

17 Uhr
Filmgespräch

Wie entsteht ein Märchenfilm? Wurden die Filme in richtigen Schlössern gedreht? Wie schwer ist die Perücke vom Kaiser? Diese und viele andere Fragen können im Gespräch mit unseren Gästen nach dem Film beantwortet werden – mit Regisseur Bodo Fürneisen, Schauspielerin Rike Kloster und rbb-Redakteurin Sabine Preuschhof.

Eine Veranstaltung des KULTURHUS BERLIN in Kooperation mit der Kgl. Dänischen Botschaft und dem rbb.

Logo Nordische Woche

Plakat