MärchenFestivalWissen LexikonKontakt
 






Sara Arámbula
(Foto: Ulrika Göthenqvist)

Sabine Steglich
(Foto: Ulrike Schulz)

Heidi Dahlsveen
(Foto: privat)

Marietta Rohrer-Ipekkaya
(Foto: privat)

Mario Würzebesser & Julius Heise

 

Mittwoch, 11. Mai 2011 | 19.30 Uhr

Sprachgewitter #1
Skandinavisch-deutsche Erzählnacht
mit Musik

Norwegisch/ Schwedisch/ Deutsch

Eintritt: 7,50 EUR/ 6,- EUR erm. pro Abend
Rabatt: 13,- EUR/10,- EUR erm. für beide Abende

An diesen Abenden erlebt das Publikum die skandinavischen Erzählerinnen in explosiven Mischungen auf der Bühne.

>> Anmeldeformular

Trollzeit und der Schein vor dem Sein

Geschichten aus Norwegen, in denen alles anders ist als man denkt. Mit scheußlichen, Angst einjagenden und nicht so klugen Trollen, einem enttäuschten König und dem Triumph einer Prinzessin. Erzählt von Heidi Dahlsveen und Marietta Rohrer-Ipekkaya.

Liebe hat viele Gesichter

Sara Arámbula, nordische Meisterin des Erzählens, stammt aus Südschweden. Sie erzählt, erfindet und spinnt ihre eigenen Geschichten – zusammen mit der Erzählerin Sabine Steglich präsentiert sie dem Publikum einen unvergesslich komischen Abend.

 

Unbedingt zu empfehlen für Liebhaber skandinavischer Sprachen und Erzählungen. Aber auch ohne Kenntnisse der Sprachen des Nordens können die Geschichten verstanden werden, denn sie werden im deutsch-skandinavischen Duo und mit vollem Körpereinsatz auf der Bühne präsentiert. Ein besonderer Genuss für Augen und Ohren.

Umrahmt werden die Geschichten mit traumhaft schöner Musik von Mario Würzebesser (Flügel) und Julius Heise (Vibraphon/ Percussion).

 

Erzählerinnen
>> Sara Arámbula (Schweden)
>> Sabine Steglich (Deutschland)
>> Heidi Dahlsveen (Norwegen)
>> Marietta Rohrer-Ipekkaya (Deutschland)

Musik
>> Mario Würzebesser (Flügel) und Julius Heise (Vibraphon/ Percussion)

Logo Nordische Woche

Plakat