MärchenFestivalWissen LexikonKontakt
  >  Seite 1  >  Seite 2  >  Seite 3  >  Seite 4


Foto: Ilka Sonntag, KULTURHUS BERLIN

Wie die skandinavische Halbinsel entstand

Am Anfang gab es eine Insel im nördlichen Meer, die Suomensaari genannt wurde: die Insel von Finnland. Auf dieser Insel spielten zwei schöne und zufriedene Kinder: die Morgenröte, der Sohn von Asiens König war, und die Abendröte, die Tochter des Meerkönigs.

Aber auf der Insel wohnten auch zwei Weiber. Das eine war die schwarze Vala, das zweite die weiße Vala. Die schwarze Vala war eifersüchtig und wollte nicht, dass Abendröte und Morgenröte glücklich sind. Deshalb schickte sie Dunkelheit und Kälte über die Insel. Aber ihre Kraft reichte nicht ganz aus und so gelang es ihr nur, sechs Monate lang Kälte und Dunkelheit zu verbreiten.

weiter >>

Logo Nordische Woche

Plakat